Wir laden besonders unsere Abiturientinnen und Abiturienten des Jahrgangs 1973 ganz herzlich ein! Bitte meldet euch bei frau.essmann@gymlgh.de!

 

Liebe Ehemalige des Gymnasiums Langenhagen,

liebe Förderinnen und Förderer,

liebe Interessierte aus Politik und Gesellschaft,

wir freuen uns, Sie in diesem Jahr wieder zum traditionellen Ehemaligentreffen am Samstag, 3. Juni 2023, 11-14 Uhr, zum ersten Mal in das neue Schulgebäude des Gymnasiums Langenhagen
(Theodor-Heuss-Str. 51, 30853 Langenhagen) einladen zu können.

Nähere Informationen sowie ein Anmeldeformular finden Sie unter folgendem Link:

https://tinyurl.com/gymlgh

Wir freuen uns auf das Wiedersehen!

Herzliche Grüße

Ihr Vorstand des Förder- und Ehemaligenverein Gymnasium Langenhagen e.V.

 

Die Probentage der Fachgruppe Musik zu Beginn des 2. Halbjahres haben eine lange Tradition, nur mussten wir seit 2020 auf gemeinsame Fahrten mit Übernachtung verzichten. Corona. 2023 nun konnten wir endlich wieder alle gemeinsam fahren und so machten sich am 1. März insgesamt 70 Musikerinnen und Musiker, 6 Kolleginnen und Kollegen und Maxi auf den Weg nach Obernkirchen.

Abfahrt an der alten Schule in der Konrad-Adenauer-Straße.

Von morgens bis in die Abendstunden wurde intensiv geprobt und überall im Haus war Musik zu hören. Der Chor hat für 6K UNITED! geübt. Bei der Junior  Band begann fast jede Probe mit ‚The Siege‘, aber natürlich wurden auch neue Stücke probiert und manchmal gemeinsam mit der Big Band gespielt. Die wiederum hat sich mit viel Ausdauer und Akribie durch ihr riesiges Repertoire gewühlt. Die Bläser-AG hat sich an immer schwierigere Stücke gewagt und geübt, geübt, geübt. Was für eine Herausforderung für die Lippen! Erstmals waren auch die Profile dabei. Jahrgang 9 ist in die Welt von ‚Romeo und Julia‘ eingetaucht, Jahrgang 10 hat sich auf vielfältige Art und Weise mit afrikanischer Musik beschäftigt.

Am 3. März fuhren wir zurück. Ziel war die neue Schule in der Theodor-Heuss-Straße.

Dankeschön, Maxi, dass Du dabei warst. Du warst eine große Unterstützung – nicht nur in der Freizeit, sondern auch bei der Betreuung der Schlagzeugerinnen und Schlagzeuger. Dankeschön auch an Herrn Oepen für die Organisation der Fahrt.

Bitte vormerken: Probenfahrt 2024. Wann? Zu Beginn des 2. Halbjahres. Wohin? Nach Obernkirchen.

Ute Neuhaus für die Fachgruppe Musik

IMG0007
22EEB2AF-F85E-49A1-8720-528C9F67AC79
88635BBF-D6DF-44FD-BF56-EBBBA9DFEC13
81FECE84-581C-4134-BC8B-2382D85EC7FC
9EE079A9-FC4D-4298-9EE1-6008426DAE30
IMG9989
IMG9885
IMG0092

Die diesjährige bei der KOBO (Koordinierungsstelle für Berufliche Orientierung in Niedersachsen) beantragte und geförderte Maßnahme "Berufswahl und Selbstmarketingcheck" wurde für den Jahrgang 12 vom 21.-23.02. in den nagelneuen Räumlichkeiten des D-Clusters durchgeführt. Dort genoss nicht nur der Jahrgang 12 sein neues Zuhause, auch der durchführende Bildungsträger Grone-Schule staunte "über das gemütliche Holz" und den "schönen Seeblick", so dass ein angenehmes und ertragreiches Zusammenarbeiten über 3 Tage hinweg  zustande kam. Jedes Jahr wird im Rahmen des Konzepts zur Berufsorientierung ein entsprechendes Modul für einen Jahrgang der Oberstufe angeboten. (Hg)

"Die 3 Tage haben gezeigt, wie der Einstieg in das spätere Berufsleben abläuft und was dabei zu beachten ist. Die Übungen z.B. eines Vorstellungsgesprächs waren sehr hilfreich, man hat dadurch eine bessere Vorstellung von dem Ablauf und den potenziellen Fragen bekommen und weiß somit, was auf einen zukommen könnte. Alle Fragen, die die SchülerInnen hatten, wurden ausführlich beantwortet, Tipps zu Verhalten, Kleidung und Vorbereitung für ein Vorstellungsgespräch gegeben und so die SchülerInnen einen Schritt weiter Richtung Selbstständigkeit gebracht. Diese Tage haben für mehr Sicherheit gesorgt und der Zukunft ein schärferes Bild gegeben." (Hannah Scharf, Jg. 12)

 

Immer hereinspaziert!

Kommt vorbei und schaut euch das Gymnasium Langenhagen im neuen Schulgebäude in der Theodor-Heuss-Straße 51 an!

Viele Projekte und Attraktionen warten auf euch, lasst euch faszinieren und überraschen!

Wir warten und freuen uns auf euch!

Download Programmheft.

FlyerTdoT202111
FlyerTdoT202121
WerbungVariante11

Nun ist es soweit. Das Gymnasium Langenhagen öffnet die Türen für die erste Generation, die an unserem neuen Standort das vielfältige Bildungsangebot wahrnehmen möchte. In vier Jahrgangstürmen ordnen sich die Klassenstufen entlang des Boulevards. Die 5. und 6. Klassen sind nahe des Eingangs im ersten Turm. Im Erdgeschoss finden die Naturwissenschaften, die musisch-künstlerischen Räume und die Aula auf der Längsachse, der Mensabereich neben den Sporthallen entlang der Theodor-Heuss-Straße ihren Raum. Täglich bestaunen wir, wie die Außenanlagen Form annehmen und der sich fast bis zum See erstreckende Schulhof Gestalt annimmt. Schon jetzt steht den Schüler*innen die weitläufige Dachterrasse mit Sitzgelegenheiten und Tischtennisplatten in den Pausen zur Verfügung, die sie im ersten Stock auf Klassenhöhe direkt erreichen können. Die Schulküche hat bereits mit der Koch-AG ihren Betrieb aufgenommen, die Imker-AG wird mit dem schuleigenen Bienenstand im Laufe des Jahres starten, unsere RoboCup – Begeisterten haben sich bereits in den Räumen eingerichtet und sich im Wettbewerb qualifiziert. Die hervorragende Akustik des Boulevards in den Nischen wurde durch die Junior-Band (5.-7. Jg.) und Big Band (ab 8. Jg.) bei der Schlüsselübergabe erprobt. Die Sanitäter-AG hat sich mit der aktuellen Fortbildung auf den neuesten Stand gebracht. Unser Schüler*innen-Austausch mit Spanien empfängt die ersten Gäste. Überall finden sich kleine Rückzugsräume für Schüler*innen-Grüppchen, so dass im Miteinander von Groß und Klein sich Freundschaften finden. Kreativ können die Sitzgelegenheiten in den Jahrgangsetagen („Atria“) umgestapelt und neu gruppiert werden.

Neben diesem Gestaltungsraum für Schüler*innen eröffnen sich den Lehrkräften durch die neueste Tafeltechnologie weitreichende Möglichkeiten zum digitalen Unterricht. Über buchbare Ipad-Wagen können jüngere Schüler*innen den Umgang mit dem Ipad erlernen und dieses für den Unterricht nutzbar machen. Ältere Jahrgänge können mit ihren eigenen Geräten am Unterricht teilnehmen. Die Verwendung digitaler Endgeräte im Unterricht ist allerdings weder Pflicht noch Nachteil. Ganz klassisch kann weiterhin der analoge Bildungsweg beschritten werden. Vielfalt zu leben und Zukunft zu bilden ist unser Ziel.

 

Seite 10 von 57

Anschrift

  • Gymnasium Langenhagen

    Theodor-Heuss-Straße 51

    30853 Langenhagen

    Telefon: (0511) 700406 2000
    Fax: (0511) 700406 2099

    E-Mail: info@gymnasium-langenhagen.de

Auszeichnungen & Engagement