Auch in diesem Schuljahr verbrachten die Musik-AGs Juniorchor, Juniorband, Bläser-AG und Bigband ihren traditionellen Workshop in Obernkirchen. Neben Intensiven Proben gab es auch gemeinsame Freizeitaktivitäten an der frischen Luft und eine Disko, bei der nicht nur Schüler und Schülerinnen voller Begeisterung am letzten Abend tanzten. Die Ergebnisse dieser drei aktiven Tage werden demnächst u.a. im Rahmen des Schulfestes am 5. April oder beim nächsten Teatimekonzert zu sehen und zu hören sein.

 

Liebe Eltern,
wir bieten folgende Möglichkeiten an sich über unsere Schule zu informieren:

  • im Flyer „Informationen über unser Gymnasium“
  • auf unserer Homepage in der Topnavigationsleiste unter „Unsere Schule“, „Unterricht“ und „Schulleben“.
  • beim Schulfest am Freitag, 5. April 2024, 15-19 Uhr
  • beim Informationsnachmittag am Donnerstag, 11. April, 16 Uhr.

UNSERE ANMELDETERMINE:
Donnerstag, 18. April 2024
8.30 – 18.00 Uhr

Donnerstag, 2. Mai 2024
8.30 - 14 Uhr

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin für die Anmeldung:
Montags bis freitags während der Schulzeit unter 0511-700406-2000

Bitte geben Sie über den Link https://www.edugymlgh.de/anmeldung5/ die sog. Stammdaten (Anschrift, Telefon, u.v.m.) ein.

Sie unterstützen uns dadurch sehr, denn Ihre Daten können fehlerfrei und vollständig in unser Schulverwaltungsblatt übernommen werden. Nach der Anmeldung und Übertragung ins System werden sie gelöscht.

Bitte drucken Sie nach der Eingabe das Formular aus und bringen es zusätzlich zu den anderen Formularen zu Ihrem Anmeldetermin mit.

Folgende Unterlagen benötigen wir beim Anmeldegespräch:

  1. das Originalzeugnis 4. Klasse (gern auch schon mit Kopie, die Kopie behalten wir)
  2. ausgefüllt (getippt oder in Druckschrift) alle Anmeldeunterlagen, die Sie auf unserer Homepage in der Topnavigationsleiste unter „Download-Anmeldeformulare“ finden:
    1. das Anmeldeformular
    2. die Vollmacht des Elternteils, das bei der Anmeldung nicht anwesend ist
    3. das Formular zum Sorgerecht (gemeinsame oder alleiniges)
    4. die Fotogenehmigung
    5. den Schulvertrag, unterschrieben von Kind und Eltern
  3. den Ausdruck Ihrer Online-Anmeldung

Ihr Kind kann gerne mitkommen – wir würden uns freuen !

Weitere Hinweise zu den Abläufen werden wir im Laufe der kommenden Wochen immer hier an der gleichen Stelle geben.

Endlich war es soweit!

Nachdem sie im Dezember den Schulsieg im Vorlesewettbewerb errungen hatten, traten Ramón Lehner (6g) und Helena Marie Wilder (6f) am Montag, 19.02. zum 65. Regionalwettbewerb des Börsenvereins des deutschen Buchhandels an.

Dieser fand in familiärer Atmosphäre in der Stadtbibliothek Garbsen statt - und machte allen Beteiligten viel Spaß! Die 14 Sechstklässler*innen aus der Region Hannover II (Langenhagen, Wunstorf, Neustadt und Garbsen) lasen wie gewohnt in zwei Runden selbstständig vorbereitete Textstellen aus ihren Lieblingsbüchern und einen ihnen unbekannten Text vor. Eltern, Lehrer*innen und einige Mitschüler*innen saßen im Publikum und feuerten ihre Kandidat*innen an. So auch unser dritter Schulsieger Jaron Matthes (6g), der unterstützend dabei war.

Neben ein wenig Aufregung war vor allem ganz viel Lesefreude zu spüren. Diese kann mit dem am Ende für alle Teilnehmenden ausgehändigten Buchgeschenk gleich weiter entfacht werden. :-)

IMG5481
IMG5480
IMG5490
IMG5490

Im Feld von 80 angetretenen Teams aus ganz Niedersachsen erreichten sieben Teams des Gymnasiums Langenhagen Plätze unter den ersten 17 und damit die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften im RoboCup 2024 in Kassel.

Am letzten Wettkampftag schob sich unser Team "Bad Boys" auf den vierten Platz und auch Platz 5 mit Team "Das ist unser Name" und Platz 6 mit Team "TurBiene Maja" gingen an unser Gymnasium. Zudem qualifizierten sich die Teams "Pinocchio" (Platz 9), "Black eye" (Platz 11), Stella (Platz 16) und "Die Miniprofis" (Platz 17) und fahren damit zu den "German Open" nach Kassel.

Die Endergebnisse sind online einsehbar unter https://scoring.robocup.de/uebersicht/Hannover.

Bei der diesjährigen RoboCup-Junior-Qualifikation in der Aula des Campus der Hochschule Hannover kämpften von Montag bis Mittwoch mehr als 350 Schülerinnen und Schüler um die begehrten Plätze bei den kommenden Deutschen Meisterschaften, den "RoboCup Junior German Open 2024" in Kassel Ende April. Auch der Präsident der Hochschule Hannover und unsere Schulleiterin Frau Kaune zeigten sich bei ihren Besuchen begeistert von der frühen Leidenschaft aller TeilnehmerInnen des RoboCups für die Robotik. Der Streik im Nahverkehr und der komplette Ausfall der S-Bahnen wegen Oberleitungsschäden konnte unsere Teams ebenso nicht aufhalten - am Donnerstag konnten unsere letzten Schülerinnen und Schüler allerdings erst gegen 20:00 Uhr von Eltern abgeholt werden. Daher noch einmal ein großer Dank an alle Eltern!

Großer Dank gilt aber auch all den Schülerinnen und Schülern, die uns in den drei Tagen als Schiedsrichter, bei der Betreuung sowie bei Auf- und Abbau tatkräftig unterstützt haben - insbesondere auch der Sanitäts-AG unter der Leitung von Frau Walter! Es war toll zu sehen, wie auch die Kinder anderer Schulen von unseren Schülerinnen und Schülern beraten, betreut, bestärkt und manchmal auch getröstet wurden. Wieder einmal gilt unser Dank zudem Sören Gaedcke, der sich als Ehemaliger unseres Gymnasiums noch immer in der Organisation der Wettbewerbe einbringt, unseren RoboCup-Teams zudem auch sonst stets mit Rat und Tat zur Seite steht.

Nun starten die Vorbereitungen für die deutschen Meisterschaften - es bleibt nur noch wenig Zeit!

Die RoboCup-AGs

1
5
4
IMG20240220112550
IMG20240220112527
20240220133322
20240220131534
IMG20240220184334
6
8

Seite 1 von 56

Anschrift

  • Gymnasium Langenhagen

    Theodor-Heuss-Straße 51

    30853 Langenhagen

    Telefon: (0511) 700406 2000
    Fax: (0511) 700406 2099

    E-Mail: info@gymnasium-langenhagen.de

Auszeichnungen & Engagement