07 Mai

Sechs Teams unseres Gymnasiums nehmen erfolgreich an den Deutschen Meisterschaften im RoboCup Junior Rescue teil

Bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften im RoboCup-Junior von Donnerstag den 27.04. bis Sonntag den 30.04.2023 in Kassel haben unsere sechs Teams (alle aus den Jahrgängen 5 und 6) in ihren Wettbewerben tolle Ergebnisse erzielt.

Im „Rescue Line-Entry“ landete Team „Bad Boys“ unter 53 gestarteten Teams auf dem enorm starken zehnten Rang. Auch das Team „Pinocchio“ erzielte mit Platz 15 ein Top-Ergebnis im Feld, in dem Kinder bis einschließlich Jahrgang 8 teilnahmen.

Insgesamt waren die vier anstrengenden Wettkampftage auf dem Messegelände in Kassel geprägt von Verbesserungen an den Robotern und an der Programmierung, um sich immer wieder auf die Veränderungen der Wettkampfbahnen vorzubereiten. Es wurde teilweise bis spät in die Nacht programmiert, entwickelt und gebastelt und so sind sogar schon neue Ideen für die nächste Generation von Robotern für 2024 geboren.

Die RoboCup-AGs danken dem Förder- und Ehemaligenverein Gymnasium Langenhagen e.V. für seine unglaublich tolle Unterstützung, ohne die die Verwirklichung der Teilnahme fast nicht mehr möglich wäre. Ebenso gilt unser Dank auch unseren Ehemaligen Svenja und Sören Gaedcke, die den RoboCup-Teams auch in Kassel wieder einmal mit Rat und Tat zur Seite standen und zudem inzwischen führend als Freiwillige in die Organisation der gesamten Meisterschaften involviert sind.

4
3
1
2

Gelesen 863 mal

Anschrift

  • Gymnasium Langenhagen

    Theodor-Heuss-Straße 51

    30853 Langenhagen

    Telefon: (0511) 700406 2000
    Fax: (0511) 700406 2099

    E-Mail: info@gymnasium-langenhagen.de

Auszeichnungen & Engagement