13 Dez

Aktuell: Präsenzpflicht ab morgen ausgesetzt - Klausurregelung (Stand 13.12., 19.30h)

Gerade hat Herr Kultusminister Tonne Folgendes veröffentlicht:

Die Ergebnisse der heutigen Bund-Länder-Beratungen knüpfen im Bildungsbereich an die für Niedersachsen bereits vergangene Woche getroffenen Regelungen an: Die Präsenzpflicht im Schulbereich wird ausgesetzt, damit insbesondere durch eine Verringerung der Mobilität von Eltern, Kindern und Jugendlichen ein relevanter Beitrag zur allgemeinen Kontaktreduktion geleistet wird. Diese Regelung gilt bereits ab dem morgigen Montag und damit zwei Tage vor dem weitgehenden „Lockdown“ in anderen Lebensbereichen, wie Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne betont:

„Mit dieser Linie kann die Schule effektiv heruntergefahren werden. Es gilt die Botschaft: Alle, die zu Hause bleiben können, sollen auch zu Hause bleiben und dort lernen. Dafür reicht es, das Fernbleiben der Kinder formlos per Telefon, Mail oder auf Papier gegenüber der Schule anzuzeigen. Damit ab Mittwoch die Schulen dann weitestgehend leer sind, werden alle Tests, Klassenarbeiten und Klausuren ab Mittwoch abgesagt. Für Versetzungen oder Abschlüsse zwingend notwendige Arbeiten müssen verschoben werden.

Dessen unbenommen bleiben die Schulen für diejenigen geöffnet, die  keine anderweitige Betreuungsmöglichkeit haben. Das ist eine schlanke Lösung, insbesondere für das Problem der Notbetreuung mit all ihren Nachteilen. Dass andere Länder diesen Weg nach uns auch beschritten sind, zeigt, dass das für die aktuelle Lage unter Abwägungen aller Faktoren die beste Regelung ist." (Seite des Kultusministeriums)

Die Freistellung von der Präsenzpflicht, die ursprünglich für die Sicherung der Weihnachtsfeiern mit Großeltern oder Risikogruppen gedacht war, kann und soll ganz sicher von morgen, 14.12., an erfolgen. Dann werden wir schauen, wie viele Schüler wir in der Schule haben und beide- Präsenz- und Distanzlernende- angemessen beschulen.

Für die Abmeldung gilt das, was auf unserer Homepage steht. Nun sind wir froh, dass endlich eine klare Regelung da ist.

Klausuren in der Sek II und Klassenarbeiten 10 werden morgen und übermorgen (Montag und Dienstag) noch geschrieben. Ab Mittwoch entfallen sie.

Alle Klassenarbeiten 5-9 entfallen ab morgen.

Ab Mittwoch werden wir dann neben dem Präsenzunterricht auch digital unterrichten, weil wir dann Raum und Zeit dafür haben und die Ergebnisse unserer Fortbildung anwenden können.

Bitte melden Sie sich in den Sekretariaten, wenn sie ab Mittwoch eine Notbetreuung benötigen.

Ihr und Euer Schulleitungsteam

Gelesen 818 mal Letzte Änderung am Montag, 14 Dezember 2020 17:03

Hauptstelle

  • Gymnasium Langenhagen

    Konrad-Adenauer-Str. 21-23

    30853 Langenhagen

    Tel.: 0511. 7307 - 9670

    Fax: 0511. 7307 - 9667

    E-Mail: info@gymnasium-langenhagen.de

Außenstelle

  • Gymnasium Langenhagen

    Hindenburgstraße 79-83

    30851 Langenhagen

  • Tel.: 0511. 72896-21

     

     

Auszeichnungen & Engagement